Kategorie: Betriebskostenabrechnung

Betriebskostenabrechnung: Anspruch auf Einsicht in Zahlungsbelege

Neben Einsicht in die einer Betriebskostenabrechnung zugrunde liegenden Rechnungsbelege, kann ein Mieter auch Einsicht in Zahlungsbelege verlangen. Dies stellte der Bundesgerichtshof im Dezember 2020 klar. Rechtsfolge einer Weigerung des Vermieters Einsicht in Zahlungsbelege zu gewähren ist ein Leistungsverweigerungsrecht des Mieters bezüglich...

Weiterlesen ⇢.

Formelle Voraussetzungen in der Betriebskosten-Abrechnung: BGH entscheidet

Als Immobilien-Investoren sind wir darauf angewiesen, dass die umlegbaren Betriebskosten auch wirklich durch unsere Mieter getragen werden. Andernfalls kann unsere Rendite erheblich gemindert werden. Doch immer wieder fechten Mieter die Betriebskostenabrechnungen wegen formeller Mängel an. Dazu gibt es...

Weiterlesen ⇢.

Zusammenfassung von Betriebskosten nach Wirtschaftseinheiten bei Gleichartigkeit

Eine Zusammenfassung von Betriebskosten nach Wirtschaftseinheiten ist zulässig, wenn der Mietvertrag dem nicht entgegensteht. Mehrere Gebäude müssen einheitlich verwaltet werden und in einem örtlichen Zusammenhang stehen. Der Wohnwert und die Nutzung müssen gleichartig sein. Dies stellte das Amtsgericht...

Weiterlesen ⇢.

Betriebskostenabrechnung: BGH erleichtert Ihnen die Arbeit und verringert die Fehleranfälligkeit

Ist für Sie die Betriebskostenabrechnung ein Buch mit 7-Siegeln oder ein Schleudersitz, nach dem Motto: Hoffentlich merkt der Mieter nicht, was ich nicht weiß? Tatsächlich schraubt der Bundesgerichtshof seit Jahren die Anforderungen an eine korrekte Betriebskostenabrechnung immer weiter...

Weiterlesen ⇢.