Kategorie: Immobilienverkauf

Nicht gelöschte Grundschuld: Oft ein erhebliches Bremsklötzchen beim Immobilienverkauf

Die Eintragung einer Grundschuld ist oft mit drei- bis vierstelligen Gebühren verbunden. Daher, lautet eine häufig ausgesprochene Empfehlung: „Lassen Sie die Grundschuld doch einfach stehen. Dann können Sie sie problemlos später wieder für ein neues Darlehen nutzen –...

Weiterlesen ⇢.

Mietobjekt verkauft – wann die Schuldzinsen trotzdem weiter absetzbar sind

Wer ein Mietobjekt fremdfinanziert, kann die Schuldzinsen steuerlich absetzen. Diese attraktive Steuersparmöglichkeit bleibt unter Umständen sogar noch nach einem Verkauf der betreffenden Immobilie bestehen. Aber Achtung: Das gilt nicht immer. Die Grenzen der Absetzbarkeit hat jetzt der Bundesfinanzhof...

Weiterlesen ⇢.