Kategorie: Mängel

Große Flächenabweichung ist nicht immer ein Mietmangel

Eine Flächenabweichung von 10% zwischen der tatsächlichen und der im Mietvertrag genannten Mietfläche ist nicht immer ein Mietmangel. Dies stellte das Oberlandesgericht Dresden im Oktober 2020 klar. Der Fall Mieter von zwei Gewerbeeinheiten wurden von ihrem Vermieter auf...

Weiterlesen ⇢.

Kein Schadensersatz wegen Ausfall der Heizung

Wenn ein Mieter behauptet, wegen Ausfall der Gasheizung an einer schweren Erkältung und Infektion der Atemwege erkrankt zu sein, muss er beweisen, dass der Heizungsausfall ursächlich für seine Erkrankung war. Eine Vernehmung des behandelnden Arztes ist abzulehnen, da...

Weiterlesen ⇢.