Kategorie: Verwalter

Ihr Verwalter handelt im Zweifel im Namen Ihrer Gemeinschaft

Üblicherweise schließt Ihr Verwalter für Ihre Eigentümergemeinschaft Verträge mit Dritten ab. Vor dem 01.12.2020 waren diese Verträge aber nur wirksam, wenn Sie Ihren Verwalter durch den Verwaltervertrag oder einen gemeinschaftlichen Beschluss zum Abschluss ermächtigt hatten. Das führte nicht...

Weiterlesen ⇢.

Neues WEG: Für Schadenersatzansprüche gegenüber Ihren Verwalter sind Sie jetzt nicht mehr zuständig!

Noch vor wenigen Monaten hat das Landgericht Lüneburg entschieden, dass jeder Wohnungseigentümer Schadenersatzansprüche gegen den ehemaligen Verwalter selbst geltend machen kann und die Eigentümergemeinschaft insoweit nur für gemeinschaftsbezogenen Rechte der Wohnungseigentümer zuständig ist (Beschluss v. 13.05.2020, Az. 9 S 34/19). Diese...

Weiterlesen ⇢.

Ihr Verwalter kann sein Amt jederzeit niederlegen!

Sicher ist Ihnen klar, dass Sie und die anderen Eigentümer Ihrer Gemeinschaft Ihren Verwalter abberufen können- seit der Reformierung des Wohnungseigentumsgesetzes ist dafür noch nicht einmal ein wichtiger Grund erforderlich. Doch wie sieht es eigentlich aus, wenn Ihr...

Weiterlesen ⇢.

Trotz Corona-Pandemie – Verwalter muss Einsicht in Verwaltungsunterlagen gewähren

Bestimmt wissen Sie, dass Sie als Wohnungseigentümer das Recht haben, die Verwaltungsunterlagen Ihrer Eigentümergemeinschaft im Büro Ihres Verwalters einzusehen. Vielleicht haben Sie auch die Erfahrung gemacht, dass ein solcher Einsichtnahmetermin Ihrem Verwalter eher lästig ist. Falls Sie in...

Weiterlesen ⇢.

Fortbildungspflicht für Makler und Verwalter – wie sieht es bei Ihnen aus?

Liebe Leser, seit 2018 müssen Sie sich als selbstständiger Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter regelmäßig fortbilden. So will es §34 c der Gewerbeordnung (GewO). Jeweils 20 Stunden Fachfortbildungen in drei Kalenderjahren sind Pflicht. Das heißt: Spätestens dieses Jahr müssen Sie...

Weiterlesen ⇢.