Markiert: Gemeinschaft

Instandsetzung: Änderung der Kostenverteilung geht auch nachträglich!

Mit Sicherheit sind Sie auch schon für Instandsetzungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum zur Kasse gebeten worden. Allerdings müssen Sie Ihre Zahlungspflicht in solchen Fällen genau prüfen. Sofern Ihre Teilungserklärung nichts anderes regelt, zahlt nämlich Ihre Gemeinschaft alle Instandsetzungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum....

Weiterlesen ⇢.

Jahresabrechnung muss plausibel sein

In der Jahresabrechnung rechnet Ihr Verwalter über Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Wirtschaftsjahr ab. Damit Sie und die anderen Eigentümer Ihrer Gemeinschaft nachvollziehen können, ob Ihr Verwalter auch ordnungsgemäß mit Ihren Geldern umgegangen ist, muss die Jahresabrechnung plausibel...

Weiterlesen ⇢.

Gemeinschaft kann Bestellung eines Winterdienstes für öffentliche Wege beschließen

Spätestens mit dem ersten Schneefall wird das Thema Winterdienst auch für Ihre Eigentümergemeinschaft relevant. Denn liegt ist in Ihrem Interesse, dass Wohnungseigentümer, Hausbewohner und der deren Besucher Ihre Wohnanlage unbeschadet betreten und wieder verlassen können. Doch was ist,...

Weiterlesen ⇢.

Bauordnungsverfügung wegen mangelhaftem Gemeinschaftseigentums geht nicht an einzelnen Eigentümer

Kennen Sie das vielleicht auch aus Ihrer Eigentümergemeinschaft? Es steht eine dringende Instandsetzungsmaßnahme an, aber die dafür erforderlichen Beschlussfassung scheitert daran, dass sich die Eigentümer Ihrer Gemeinschaft – sei es hinsichtlich der Maßnahme selbst oder deren Finanzierung –...

Weiterlesen ⇢.