Kategorie: Jahresabrechnung

Vermietende Wohnungseigentümer müssen durch Hausverwaltung erstellte Abrechnung im Interesse ihrer Mieter prüfen

Ein vermietender Wohnungseigentümer ist verpflichtet eine von der Hausverwaltung erstellte Jahresabrechnung im Interesse seiner Mieter genau zu prüfen. Soweit Zimmer oder Wohnungen in der Wohnungseigentümergemeinschaft nicht vermietet werden konnten, dürfen sie nicht als Leerstand umgelegt werden. Dies stellte...

Weiterlesen ⇢.

Jahresabrechnung entspricht nicht der Heizkostenverordnung – Beschuss ist anfechtbar

Bestimmt wissen Sie, dass fehlerhafte Beschlüsse, die nicht innerhalb der einmonatigen Anfechtungsfrist angefochten werden, bestandskräftig und damit rechtlich existent werden. Solche Beschlüsse können Sie nur durch die Erhebung einer Anfechtungsklage innerhalb der einmonatigen Anfechtungsfrist aus der Welt schaffen....

Weiterlesen ⇢.

Jahresabrechnung muss plausibel sein

In der Jahresabrechnung rechnet Ihr Verwalter über Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Wirtschaftsjahr ab. Damit Sie und die anderen Eigentümer Ihrer Gemeinschaft nachvollziehen können, ob Ihr Verwalter auch ordnungsgemäß mit Ihren Geldern umgegangen ist, muss die Jahresabrechnung plausibel...

Weiterlesen ⇢.