Kategorie: Energieeffizienz

Altforderungen sind schädlich für eine Betriebskostenabrechnung, eine unwirtschaftliche Heizungsanlage nicht

Altforderungen aus Vorjahren dürfen nicht in einer aktuellen Betriebskostenabrechnung aufgeführt werden; die Abrechnung wird dadurch rechtswidrig und unwirksam. Dagegen ist es unschädlich, wenn eine Betriebskostenabrechnung durch eine unwirtschaftliche Heizungsanlage verursachte erhöhte Heizkosten enthält. So entschied das Amtsgericht Offenbach...

Weiterlesen ⇢.

Nachrüstung: Heizungssteuerung für 35 Euro

Heizkörperthermostate bieten einen günstigen Einstieg ins wohltemperierte Smart Home und machen die Wohnimmobilie ziemlich effizient. Verbrauchskosten um 30 Prozent senken Die Heizungssteuerung ist einer der wenigen Bereiche im Smart Home, in dem sich Verbrauchskosten sparen lassen. Fenstersensoren verhindern,...

Weiterlesen ⇢.